Tischkicker Test-Übersicht & Vergleich 2020: Die besten Kickertische

Ratgeber & Vergleich /

Tischkicker erfreuen sich überall großer Beliebtheit. Dabei sind diese Spieltische nicht nur in der Kneipe um die Ecke zu finden, sondern immer häufiger auch daheim. Wir möchten Ihnen die verschiedenen Kickertische etwas näher vorstellen und dabei deren Vorzüge herausstellen, um eine richtige Kaufentscheidung treffen zu können.

Tischkicker Vergleich 2020

Letzte Aktualisierung am: 12.07.2020

Tuniro® Kickertisch PRO Holz Tischkicker vormontiert, schadstoffgeprüft, BTFV Zertifiziert
Tuniro® Kickertisch PRO Holz Tischkicker vormontiert, schadstoffgeprüft, BTFV Zertifiziert

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • TUNIRO Kickertisch "PRO" / Dekorwahl: Black, White, Wood / Gewicht: ca. 110kg / Maße: 144 x 120 x 96 cm / Wandstärke: 35 mm /...
  • "ULTRAGRIP" Kicker Griffe: ergonomisch geformt und extrem griffig / Material: Naturkautschuk
  • "PRO" Hohlstangen: optimales Gewicht für schnelles Spiel - ideal für Fortgeschrittene und Profis / Material: verchromter Stahl...
  • "RESISTOR" Gleitlager mit Metallinnenbuchse / Ultraschallverschweißte und ausbalancierte Spielfiguren mit Soccerfuß
1PLUS umfangreicher Multifunktionsspieltisch Tischkicker-Multifunktionstisch (10 in 1) für die...
1PLUS umfangreicher Multifunktionsspieltisch Tischkicker-Multifunktionstisch (10 in 1) für die...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Multifunktioneller Spieltisch mit 10 verschiedenen Spielen
  • Spielvarianten schnell und einfach zu wechseln
  • Inkl. Spielzubehör
  • Robuste Bauweise aus Holz für eine lange Lebensdauer
Maxstore Kickertisch Leeds in 5 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2... −5%
Maxstore Kickertisch Leeds in 5 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Dekorwahl: Schwarz (matt), Weiß (hochglanz), Holzdekor (dunkel), Holzdekor (hell), Printdekor (Cyber)
  • Korpus Kicker aus MDF, Standbeinverstrebungen, Kantenschutz, Gleitlager verchromt, Höhenverstellbare verchromte Standfüsse mit...
  • Nahtlos hochgezogene Ecken dadurch bessere Optik und sauberer Spielfluss (Ball kann nicht in der Ecke liegen bleiben), Abstand...
  • Rutschfeste Griffe, 2 Torzähler, 2 Getränkehalter (im Chrom-Look), Ball-Durchmesser: 35 mm, Gesamtgewicht ca. 60 kg
DEMA Tischkicker/Multigame 10 in 1
DEMA Tischkicker/Multigame 10 in 1

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Gesamtmaße LxBxH: 124x105x82 cm
  • Korpusmaße LxBxH: 104x58x70 cm
  • Gewicht: 21,8 kg
Automaten Hoffmann Tischkicker Tischauflage | Kompakter Mini-Tischfußball | Hochwertige Materialien... −9%
Automaten Hoffmann Tischkicker Tischauflage | Kompakter Mini-Tischfußball | Hochwertige...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • ✅ KLEINER TISCHKICKER FÜR ÜBERALL: Die praktische Automaten Hoffmann Tischauflage "Kicker" passt auf jeden Tisch, kann aber...
  • ✅ HOHE QUALITÄT UND SICHERHEIT: Der kleine Tischkicker verfügt über einen Korpus aus unempfindlichen Kunststoff-Dekor,...
  • ✅ KOMPAKTE GRÖßE UND GERINGES GEWICHT: Der Mini Tischkicker ist dank seiner kompakten Maße und des geringen Gewichts perfekt...
  • ✅ VIELSEITIG EINSETZBAR: Egal ob Esstisch, Büro, Kinderzimmer, Garten, Park oder Kneipe, diese Kickerauflage kann sowohl...
Maxstore Tischfussball „Belfast“, klappbar, Farbe: Holzdekor hell, nahtlos hochgezogene...
Maxstore Tischfussball „Belfast“, klappbar, Farbe: Holzdekor hell, nahtlos hochgezogene...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Korpus aus MDF, Farbwahl Korpus: schwarz, weiß, Soccerdekor, Holzdekor hell oder Holzdekor dunkelbraun - Gewicht ca. 20 kg
  • Maße komplett: L 121 x B 101 x H 79 cm (B = inkl. Spielstangen, ohne Stangen: B ca. 61 cm) (H = spielbereiter Zusand,...
  • 2 Stabilisator-Stangen unter dem Spielfeld (gewährleistet ein planes Spielfeld) - Nahtlos hochgezogene Spielfeldecken (keine...
  • Klappmechanismus um den Tisch kinderleicht platzsparend zu verstauen - Balleinwurf und Ballauswurf an beiden Seiten - Torzähler...
Maxstore Tischfussball „Glasgow“, 5 Dekore: Holz/Schwarz/Blau/Soccer/Weiß, inkl. 2 Bälle, 2...
Maxstore Tischfussball „Glasgow“, 5 Dekore: Holz/Schwarz/Blau/Soccer/Weiß, inkl. 2 Bälle, 2...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • ⚽ Modell „Glasgow“, Farbwahl: -Holzdekor -Schwarz -Blau -Soccer Print -Weiß
  • ⚽ 2 Stabilisator-Stangen unter dem Spielfeld verbessern die Stabilität, nahtlos hochgezogene Spielfeld-Ecken verhindern das...
  • ⚽ zusätzliche Seitenverstrebungen an den Standbeinen, Balleinwurf und Ballauswurf an beiden Seiten, Torzähler und...
  • ⚽ 13 mm verchromte und hochglanzpolierte Stahlrohrstangen, rutschfeste gummierte Griffe sorgen für volle Kontrolle,...
Relaxdays Tischkicker, Tischfussball Kinder und Erwachsene, Fußball Tischspiel, Holz-Optik, B x T... −10%
Relaxdays Tischkicker, Tischfussball Kinder und Erwachsene, Fußball Tischspiel, Holz-Optik, B x...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Tischkicker: Fußballkicker für den Tisch - Korpus in dekorativer Holzoptik - Mit rot-weißem und gelb-blauem Team - Maße Gesamt...
  • Spielspaß: Der Fußball wird über Drehen, Ziehen und Schieben der Stangen gesteuert - Wer schafft es die meisten Tore zu...
  • Für die ganze Familie: Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden viel Spaß beim Kicken haben - Auch eine tolle Geschenkidee für...
  • Komplett-Set: Tischfußball mit 6 Spielstangen - Mit je 3 Spielern pro Stange - Punkteanzeige von 0 bis 9 für jedes Team - 2...
Relaxdays Tischkicker, Kinder, Erwachsene, Holz-Optik, robust, Tischfußball, H x B x T: 11 x 51 x... −13%
Relaxdays Tischkicker, Kinder, Erwachsene, Holz-Optik, robust, Tischfußball, H x B x T: 11 x 51...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Tischkicker: Fußballkicker für den Tisch - Korpus in dekorativer Holzoptik - Mit rot-weißem und gelb-blauem Team - Maße Gesamt...
  • Spielspaß: Der Fußball wird über Drehen, Ziehen und Schieben der Stangen gesteuert - Wer schafft es die meisten Tore zu...
  • Für die ganze Familie: Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden viel Spaß beim Kicken haben - Auch eine tolle Geschenkidee für...
  • Komplett-Set: Tischfußball mit 4 Spielstangen - Mit je 3 Spielern pro Stange - Punkteanzeige von 0 bis 9 für jedes Team - 2...
Maxstore Mini-Tisch-Kicker Tischfussball „Dundee“, helles Holzdekor, Maße: 51x31x8 cm, Gewicht:... −11%
Maxstore Mini-Tisch-Kicker Tischfussball „Dundee“, helles Holzdekor, Maße: 51x31x8 cm,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
tischkickertest.com
07/2020
Besonderheiten
  • Maße: ca. 51 cm (L) x 31 cm (B) x 8 cm (H), Gewicht: ca. 2,6 kg, Material: MDF Korpus
  • Farbwahl Korpus: Schwarz / helles Holzdekor / dunkles Holzdekor / Soccer Dekor
  • Schadstoffgeprüft, Schneller Zusammenbau, 4 verchromte Spielerstangen (2 Spielerreihen pro Seite), Verletzungsschutz durch...
  • Stangenpuffer aus Schaumstoff, verschraubte Griffe mit rutschfestem Profil, verschraubte farbige Kicker-Figuren aus robustem...

Welcher Tischkicker ist der Richtige für mich?

Maxstore Leeds im TestIn unserem Ratgeber möchten wir Ihnen zunächst einen Überblick über die verschiedenen Tischkicker vorstellen. Bekanntermaßen hat sich der Tischfußball als reines Hobby mittlerweile zu einem echten Wettkampfsport entwickelt. So sehen auch immer mehr Hersteller ein großes Potenzial in diesen Spieltischen.

Die reinen Hobbytische

Für das gelegentliche Spielen in den eigenen vier Wänden gibt es schon recht preisgünstige Tischkicker. Die Preise fangen hier bei rund 20 Euro an und gehen teilweise bis 400 Euro, das bestätigten auch meisten Tests.

Diese Modelle werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Neben leichten und weniger standfesten Tischkickern finden Sie hier durchaus auch sehr standsichere und schwere Modelle, mit denen Sie problemlos Ihr Heim-Match meistern können.

Für ein ordentliches Spiel sollte der Tisch eine ausreichende Größe besitzen. In dieser Kategorie finden wir durchschnittliche Tischgrößen (L x B x H) von:
• 140 x 73 x 88 cm,
• 124 x 101 x 79 cm oder
• 51 x 31 x 10 cm.

Während die erste Größenangabe sich durchaus auch auf Profi Tischkicker bezieht, fallen die beiden übrigen Größen ausschließlich in den Hobbybereich. Eine ausreichende Höhe ist besonders wichtig, damit auch größere Spieler rückenschonend ihr Match austragen können. Besonders klein fallen dagegen die sogenannten Mini Tischkicker aus.

Der Universal-Kickertisch

Häufig werden auch sogenannte Multigame-Spieltische angeboten. Neben einem spannenden Fußballmatch können Sie hier auch viele weitere spannende Tisch- und Geschicklichkeitsspiele absolvieren. Recht beliebt sind zum Beispiel:
• Mühle / Dame,
• Bowling,
• Speed-Hockey,
• Black Jack,
• Billard,
• Backgammon,
• einfaches Würfeln,
• Schach oder
• Shuffelboard.

Hierbei handelt es sich um preisgünstige Hobbytische, die durchschnittlich um die 100 Euro kosten und eine Menge Spielspaß gewährleisten. In erster Linie finden wir diese multifunktionalen Kickertische in den Kinderzimmern.

Mitunter müssen Sie in Bezug auf die Spielfläche leichte Einschränkungen hinnehmen. Dafür wird aber ein hoher und abwechslungsreicher Spielspaß geboten. Insoweit sprechen wir auch von einem Tischkicker für Kinder.

Die Trainingstische

Maxstore Glasgow im TestDie Trainings-Kickertische sind etwas leichter aufgebaut als die richtigen Turniertische. Sie dienen in erster Linie dem Training und der Vorbereitung auf ein echtes Turnier. Dabei sollte die Tischgröße in etwa den Abmessungen von 140 x 73 x 88 cm entsprechen.

Viele Trainings-Modelle können platzsparend zusammengeklappt werden und erleichtern somit die Mobilität am Turnierort. Diese Tischkicker sind preislich vergleichbar mit den gehobenen Modellen der Hobbyserie, wurde auch in anderen Kickertische Tests bestätigt.

Trainingstische werden eigentlich nur selten extra bezeichnet. Viele ambitionierte Kicker nehmen hier lieber eine hochwertigen Hobby-Tisch, der mit einer guten Verarbeitungsqualität überzeugen kann.

Der Profi Tischkicker

Zu dieser Kategorie gehören die echten Turniertische. Sie sind besonders schwer und robust gebaut. Auch diese Modelle besitzen die typischen Abmessungen von 140 x 73 x 88 cm.

Besonderes Herausstellungsmerkmal sind zudem die ergonomischen Griffe und die robusten, wartungsfreien Gleitlager der Spielerstangen. Qualität hat in der Profi-Liga bekanntlich ihren Preis. So werden diese Modelle ab 600 Euro aufwärts angeboten. Es ist aber auch nicht unüblich, dass ein solcher Kickertisch schon einmal 1.500 Euro kosten darf.

Diese erstklassigen Modelle erreichen die beste Handhabung und Spielgenauigkeit. Sie sind auf Langlebigkeit und die Einhaltung des Turnierstandards ausgelegt. Die Spielfläche muss die Größe von 118 x 68 cm mit hochgezogenen Ecken besitzen.

Zu finden sind diese Tischkicker nicht nur auf Turnierveranstaltungen, sondern häufig auch in der örtlichen Gastronomie. Hier sind sie natürlich stärksten Belastungen ausgesetzt und weisen nach jahrelangem Gebrauch starke Abnutzungserscheinungen auf.

Wie wähle ich den richtigen Tischkicker?

Wir möchten Ihnen gerne verraten, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Sie kaufen einen guten Tischkicker schließlich auch nicht so häufig.

Die richtige Tischhöhe

Um über einen längeren Zeitraum nicht in verkrampfter Haltung zu spielen, wird ein ausreichend hoher Tischfussball empfohlen, das zeigen auch führende Tests. Die Höhe der Spielstangen sollte dabei wenigstens 79 cm, besser noch 88 cm betragen. So können Sie besonders rückenschonend längere Zeit ein Match bestreiten.

Niedrigere Tische sind eher etwas für den Hausgebrauch, den Hobbykeller oder das Kinderzimmer. Gerade die Mini Tischkicker ohne Untergestell, die sich einfach auf einen herkömmlichen Tisch auflegen lassen, bieten nur kurze Zeit einen hohen Spielspaß. Mit ihren dünnen Stangen und kleinen Figuren kommt hier nicht so ein richtiges Kickerfeeling auf.

Dennoch können diese kleinen Kickertische eine interessante Alternative sein, wenn wirklich nicht allzu viel Platz in den eigenen vier Wänden vorhanden ist. Immerhin können diese Mini-Tische auch platzsparend verstaut werden.

Die Spielfläche

71wqE05YyLL._SL1500_Das eigentliche Spielfeld ist mit der Liniengestaltung einem echten Fußballfeld nachempfunden. Neben einer ausreichend großen Spielfläche von durchschnittlich 118 x 68 cm für den Turnierbereich, sollten auch die Ecken leicht hochgezogen sein, damit der Ball dort nicht hängenbleibt.

Bei vielen hochwertigen Tischkickern besitzt die Spielfeldplatte eine Stärke von mindestens 16 mm. Ansonsten kann es vorkommen, dass bei häufigem Gebrauch sich die Platte verbiegt. Eindringende Feuchtigkeit ist die Hauptursache für eine verzogene Spielfläche. Aber auch das nicht ordnungsgemäße Abstellen von schweren Gegenständen ist nicht zu empfehlen.

Achten Sie auch darauf, dass die Oberfläche nicht allzu glatt lackiert ist. Besser ist eine matte Lackierung für ein realistischeres Ballverhalten. Ansonsten kann der Spielball viel zu oft ungewollte die Spielfläche verlassen.

Die Tischkicker Maße

Die eigentlichen Tischkicker Maße stellen beim Kauf ebenfalls ein wichtiges Entscheidungskriterium dar. Wie groß darf der Tisch mit seinen Spielstangen insgesamt sein? Mini-Tischkicker punkten hier mit ihren kompakten Abmessungen, erreichen aber nicht das gewohnte Spielvergnügen.

Wie wir bereits weiter oben angeführt haben, kann ein guter Tischkicker durchaus die Maße von 140 x 73 x 88 cm aufweisen. Diesen Platz sollten Sie daheim, vielleicht sogar im Partykeller zur Verfügung haben.

Höhenverstellbarkeit

Beste Spieleigenschaften lassen sich mit einem Kickertisch erzielen, der in der Höhe individuell um wenige Zentimeter eingestellt werden kann. Zu diesem Zweck befindet sich an jedem Tischbein ein eigener Drehteller, mit dem wir auch Höhenunterschiede des Bodens ausgleichen können.
Merken Sie sich immer die Umdrehungen der Stellschraube, damit der Tisch gleichmäßig an allen vier Seiten ausgerichtet ist.

Tor und Torzähler

71aKD1KlwiL._SL1500_Wie es so schön heißt, muss das Runde in das Eckige. Einfache Tischkicker bieten hier lediglich einen Holzausschnitt in der Umrandung. Hochwertigere Modelle sind mit einer Kunststoffeinfassung versehen.

Je nach Modell wird der Ball automatisch wieder über eine Schienenverbindung zur seitlichen Ballausgabe geleitet. Sehr günstige Tischkicker besitzen diese Führung nicht. Dort müssen wir immer den Ball erst umständlich aus dem Tor angeln.

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf den Torzähler werfen. So gibt es die traditionellen mechanischen Torzähler, die wir von Hand nach jedem geschossenen Tor setzen müssen und die elektronischen Torzähler, die über eine Lichtschranke funktionieren.

Bei mechanischen Modellen ist es wichtig darauf zu achten, dass die eingestellten oder geschobenen Spielstände nicht im Eifer des Matches sich automatisch verstellen können. Dann weiß hinterher niemand mehr, wie viel Tore die jeweilige Seite eigentlich geschossen hat.

In unserem Ratgeber haben wir sowohl Modelle mit mechanischer Torzählung als auch mit elektrischer vergliechen. Letztere Variante wird meistens nur bei den Profi-Tischkickern verwendet, bei denen auf Turnieren Zählfehler vermieden werden sollen, das ergeben auch gängigen Tests.

Spielstangen und Lager

Was wäre ein Kickertisch ohne seine Spielstangen mit den Spielerfiguren? Zunächst einmal sollten auf jeder Seite vier Spielstangen eingebaut sein. Bei sehr günstigen Kinder-Kickern sind es auch schon einmal nur zwei.

Die Aufteilung gestaltet sich folgendermaßen von links nach rechts:
• Torwart,
• zwei Verteidiger,
• fünf Mittelfeldspieler,
• drei Stürmer.

Entsprechend spiegelbildlich sieht es auf der gegnerischen Seite aus. Nicht immer ist es einfach, mit zwei Händen die vier Spielstangen nahezu gleichzeitig zu bedienen. Vielfach spielen auch zwei Spieler an jeder Seite, so dass insgesamt vier Personen an einem solchen Match teilnehmen können.

Bei vielen einfachen Tischkickern sind diese Stangen lediglich mit Kugellagern ausgerüstet. Leider neigen diese dazu, dass die Stangen sich häufig verklemmen. Gerade bei höherer Gewalteinwirkung kann es hier zu Blockaden kommen.

Wir können hier auch selten die Mittelfeldspieler hochgestellt lassen. Diese fallen aufgrund der Schwerkraft mit ihren Kunststofffüßen immer herunter. Auf diese Weise stehen wir uns bei weiten Pässen mit den Verteidigern zu den Stürmern immer selbst im Wege.

Wesentlich besser sind die Kickertische mit Gleitlager. Diese Vorrichtung wird auch für echte Turniertische vorausgesetzt. So dass die Spieler während des Spiels die Spielfiguren stangenweise individuell einstellen können. Dabei sind sogar erstklassige Torschüsse mit dem eigenen Torwart möglich.

Ebenso wichtig ist ein gewisser Stangendurchmesser. Es gibt einige Spieler, die sich nach einem verlorenen Match bewusst gegen die Stangen pressen oder diese nach unten biegen. Je stabiler die Spielstangen sind, desto besser wird einer solchen Manipulation vorgebeugt.

Schwerere Spielstangen fühlen sich auch besser an und sorgen für ein sehr gutes Handling. Generell sollten Sie zu Tischkickern mit Gleitlager greifen. Der Spielkomfort wird mit Gleitlager wesentlich erhöht.

Zubehör für Tischfussball

Für die Tischkicker wird auf dem Markt reichlich Zubehör angeboten. Nicht alles ist unbedingt sinnvoll, soll jedoch der Vollständigkeit halber erwähnt werden.

Die Tischkicker-Bälle

61vw8deOjSL._SL1500_Zum wichtigsten Zubehör gehören die Bälle eines Tischkickers. Insbesondere im Heimbereich werden fast ausschließlich Kunststoffbälle zwischen 31 und 33,8 mm Durchmesser verwendet. Dabei erfreuen sich die einem echten Fußball nachempfundenen Modelle in Schwarz-Weiß großer Beliebtheit.

Für ein anderes Ballverhalten werden aber auch Kicker-Bälle aus Kork eingesetzt. Dieses Naturmaterial nutzen gerne Profis, da diese Bälle ein geringes Sprungverhalten bieten und somit seltener vom Tisch springen können.

Schließlich gibt es noch die echten Profi-Bälle, wie zum Beispiel die Modelle Bärenherz in gelber oder oranger Farbgebung. Diese Bälle wiegen rund 20 g und bieten durch ihre besondere Oberflächenbeschaffenheit einen sehr guten Gripp. Diese Bälle kosten zwischen 4 und 6 Euro und eignen sich hervorragend für die Profi-Tischkicker.

Silikonspray

Silikonspray wird häufig verwendet, um die Griffstangen leichtgängig zu machen. Gerade nach längerem Gebrauch werden die metallenen Hohlstangen stumpf und können nur mit erhöhtem Kraftaufwand richtig gedreht werden. Neben Silikon können hier auch ein paar Tropfen Öl weiterhelfen.

Griffbänder oder Handschuhe

Profis umwickeln die Handgriffe ihres Kickers gerne mit Griffbändern. Diese sollen ein versehentliches Abrutschen verhindern. Durch arge Drehbewegungen kann es an den Händen aber auch zur Blasenbildung kommen. In diesem Fall können spezielle Handschuhe einen guten Schutz bieten.

Anbauteile am Spieltisch

Zwar gehören in den Gaststätten die integrierten Aschenbecher an den Kickertischen längst der Vergangenheit an, sind jedoch in Raucherhaushalten oder im Partykeller eine nützliche Hilfe. Wesentlich wichtiger sind jedoch die klappbaren Getränkehalter. Hierin lassen sich schmale Flaschen und Dosen sicher fixieren und sind während des Spiels griffbereit zur Hand.

Lohnt ein Tischkicker gebraucht zu kaufen?

Einige überlegen vielleicht, ob es sich lohnt, einen Tischkicker gebraucht zu kaufen. Hierbei sollten Sie zunächst feststellen, um welches Modell es sich hierbei handelt und in welchem Zustand sich der Tisch befindet.

Grundsätzlich können Sie einen gebrauchten Profi-Tisch um einiges günstiger bekommen. Wenn Sie ein solches Angebot bekommen, sollten Sie durchaus zuschlagen. Anders sieht dies bei den preisgünstigen Familien-Kickern aus.

In Anbetracht der teilweise noch hohen Preisvorstellungen der Privatverkäufer, können wir Ihnen empfehlen, sich zuvor bei den hier vorgestellten günstigeren Modellen umzusehen. Zumindest bekommen Sie dann einen nagelneuen Tischfussball geliefert.

Gebrauchte Modelle weisen häufig auch Beschädigungen auf. So können zum Teil die Füße der Spieler beschädigt sein oder sogar ganz fehlen. Auch die Spielstangen können verbogen sein oder besitzen eine beschädigte Seitenaufnahme. Überlegen Sie daher gut, ob Sie hier investieren möchten. Mit einem neuen Tischkicker haben Sie mit Sicherheit mehr Freude.

Bekannte und günstige Hersteller

Für unseren Vergleich möchten wir Ihnen auch die wichtigsten und bekanntesten Hersteller von Tischkickern etwa näher vorstellen. Die Auflistung erhebt verständlicherweise keinen Anspruch auf Vollständigkeit, jedoch sollen Sie sich hier erst einmal einen Überblick verschaffen.

Maxstore

Maxstore Leeds im TestDie deutsche Maxstore GmbH mit Stammsitz in Münchberg wurde erst 2006 gegründet und zählt zu einem der erfolgreichsten Internethandelsunternehmen deutschlandweit. Hier finden Sie angesagte Produkte aus den Bereichen Haushalt, Freizeit und Garten.

Zum Produktsortiment gehören auch hochwertige Tischkicker, die in unterschiedlichen Größen und Beschaffenheiten erhältlich sind. Neben den semiprofessionellen Modellen sind hier auch Tischkicker klappbar zu finden. Diese Tische sind mit einem innovativen Gestell versehen, welches eine platzsparende Aufbewahrung gewährleistet.

Maxstore Tischkicker zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus. Es gibt diese in unterschiedlichen Holzdekoren und auch in vielen verschiedenen Farben. Nahtlos hochgezogene Spielfeldecken gehören hier ebenso zur Ausstattung, wie praktische Getränkehalter an den Seiten.

Die stabilen und robusten Kickertische liegen im unteren bis mittleren Preissegment, das zeigen auch die besten Tischkicker Test und Vergleich Portalen wie z.B. Stiftung Warentest.

Leonhart

Bei der deutschen Leonhart Betriebs GmbH mit Sitz in Pilsting bei Harburg handelt es sich um einen der bekanntesten deutschen Hersteller von sogenannten Turnier-Kickertischen. Bei diesem Unternehmen dreht sich alles um Tischfußball.

Diese hochwertigen und äußerst robusten Leonhart Tischkicker finden wir nicht nur in einschlägigen Gastronomie- und Spielbereichen, sondern auch bei Vereinen und Turnierveranstalter. Diese Spieltische sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt, bieten feinjustierbare Tischbeine sowie kratzfeste Oberflächen und hochgezogene Spielecken.

Die im höheren Preissegment angesiedelten Leonhart Tischkicker entsprechen den offiziellen Regeln der Turnierkicker des DTFB und ITSF.

DEMA

Viele hochwertige Tischkicker werden von großen Online-Versandhäusern angeboten. Auch die Modelle der DEMA Vertriebs GmbH mit Sitz in Übrigshausen ist ein solcher Versandhändler.

Vorteilhaft ist, dass DEMA eine sehr große Auswahl an Tischkickern in allen Größen und Ausführungen anbietet. Hier finden wir echte Profi-Tische, stabile Tischkicker für daheim, aber auch kompakte Tischkicker mit zusätzlichen Geschicklichkeitsspielen als Multifunktionstisch.

Dabei hat uns bei diesem Anbieter immer das ansprechende Design dieser Tischkicker gefallen. Neben leichten und einklappbaren Modellen, können hier insbesondere die schweren Profi-Ausführungen mit metallenen Ecken überzeugen.

Interessant ist auch, dass das Label DEMA für jeden Tisch eine Menge Zubehör anbietet. Hier finden wir zum Beispiel die elektrischen Torzähler, komplette Mannschaftsfiguren zum Austauschen, die unterschiedlichsten Spielbälle sowie Ersatzkugellager für die Spielstangen.

Insgesamt bietet DEMA Tischkicker im unteren bis gehobenen Preissegment an.

Jago

Bei der deutschen Jago AG mit Stammsitz in Stuttgart handelt es sich um einen großen Internetanbieter, der sich mit den Themenbereichen Wohnen, Garten, Heimwerken, Freizeit und Fittness, Tierbedarf und Kinderwelt beschäftigt.

Jago bietet verschiedene Tischkicker mit hoher Qualität an. Großer Beliebtheit erfreut sich der Jago Tischkicker klappbar, der mit den Modellen von Maxstore vergleichbar ist. Insgesamt liegen diese Kickertische im unteren bis mittleren Preissegment.

Tuniro

TUNIRO® Profi Premium Series V im TestHersteller der hochwertigen Tuniro Tischkicker ist die bereits erwähnte Maxstore GmbH aus Münchberg. Das Label beschäftigt sich ausschließlich mit Produkten rund um das Thema Tischfußball.

Während die Maxstore Tischkicker vornehmlich im unteren Preissegment angesiedelt sind, liegen die stabilen Tuniro Profi-Tischkicker im gehobenen Preissegment.

Live Kicker

Die deutsche Live Kicker GmbH mit Sitz in Osnabrück ist bei ambitionierten Spielern ein kleiner Geheimtipp. Die hochwertigen und robusten Tischkicker zeichnen sich zunächst durch eine solide Verarbeitungsqualität und einen hervorragenden Stand aus.

Zu den Besonderheiten dieses Labels gehört die Tatsache, dass die Tischkicker auf Wunsch auch in den Vereinsfarben der Bundesliga-Vereine erhältlich sind. So kann jeder mit seiner Lieblingsmannschaft auch gleich ein Heimspiel absolvieren.

Diese robusten und zuverlässigen Kickertische liegen im gehobenen Preissegment.

Hudora

Bei der deutschen Hudora GmbH mit Sitz in Remscheid handelt es sich um einen bekannten Sportartikelhersteller. Das ursprünglich 1919 gegründete Unternehmen produzierte zunächst Roll- und Schlittschuhe sowie später eine Vielzahl von Spiel- und Freizeitartikel.

Hudora Kickertische zeichnen sich durch ein tolles Design aus, bieten in der Höhe einstellbare Standfüße und sind mit erstklassigen Stahl-Hohlstangen ausgerüstet. Abgerundete Ecken verringern das Verletzungsrisiko. Insgesamt liegen diese Kickertische im unteren bis mittleren Preissegment.

Tischkicker für Kinder

Einige der vorgenannten Hersteller bieten auch spezielle Kinderversionen von Tischkickern an. Diese sind meistens etwas leichter gebaut und haben eine niedrigere Spielhöhe. Viele dieser Modelle müssen lediglich auf einen Tisch aufgelegt werden. Andere sind dagegen noch mit anderen Brettspielen ausgestattet.

Sowohl Maxstore, Playtastic als auch Iso Trade sind einige dieser Anbieter. Für ein spannendes Familienmatch mit nicht allzu hohen Ansprüchen können diese kleineren und kompakten Tischfussball durchaus als Alternative angesehen werden.

Schön gefallen haben uns dabei die Multifunktions-Kickertische, die neben Tischfußball noch viele andere Brett- und Geschicklichkeitsspiele bieten. Da kommt im Kinderzimmer so schnell keine Langeweile auf.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile eines Tischkickers

+ leichte Montage,
+ viele Tischgrößen verfügbar,
+ meistens höhenverstellbare Tischbeine,
+ mit Gleitlager wird ein sicheres Handling gewährleistet,
+ attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Nachteile eines Tischkickers

– nehmen häufig viel Stellfläche ein,
– lassen sich in der Regel nicht zusammenklappen,
– günstige Modelle sind wackelig,
– Profi-Tischkicker kosten ab 600 Euro aufwärts.

Wo kaufe ich am besten meinen Tischkicker günstig?

81flD3miIoL._SL1500_Grundsätzlich können Sie einen Tischkicker in vielen Sportfachgeschäften, in größeren Spielzeugmärkten, in Kaufhäusern, aber auch beim örtlichen Discounter kaufen. Selbstverständlich darf der Online-Einkauf im Internet nicht fehlen.

Zu den örtlichen Händlern müssen Sie meistens mit dem Auto anreisen. Dies ist auch notwendig, da Tischkicker meist schwer und sperrig sind und nicht einfach mitgenommen werden können. Wenn Sie sich für ein Modell aus unserem Vergleich entschieden haben, kann es durchaus vorkommen, dass dieses vor Ort nicht erhältlich ist.

Viele Verkäufer versuchen, Ihnen ein anderes Tischfußballspiel zu verkaufen. Dieses muss zwar nicht immer schlechter sein, jedoch sollten Sie in einem solchen Fall auch auf den Preis achten. Im örtlichen Handel sind nicht immer attraktive Schnäppchen zu finden.

Schwierig wird auch die Rückgabe, wenn Ihnen der Kickertisch nicht gefallen sollte. Anstelle einer Kaufpreiserstattung müssen Sie mit einem Warengutschein rechnen. Anders sieht dies bei einem Einkauf über das Internet aus.

Hier haben Sie nicht nur eine sehr große Auswahl auf alle verfügbaren Tischkicker, sondern profitieren hier auch von sehr günstigen Angeboten. Sie müssen den schweren Tisch nicht nach Hause schleppen, sondern können ihn sich zum Teil sogar kostenlos nach Hause liefern lassen.

Der Einkauf im Internet kann auch als absolut sicher bezeichnet werden. Neben einem zuverlässigen Bestell- und Bezahlsystem, erhalten Sie Ihren Kickertisch teilweise sogar innerhalb von 24 Stunden geliefert. Lange Lieferzeiten gehören der Vergangenheit an.

Schön finden wir auch, dass Onlinebestellungen rund um die Uhr getätigt werden können. Da spielt es keine Rolle, ob Sie zum Beispiel am Sonntag oder an einem Feiertag bestellen. Die Lieferung erfolgt meist zum nächsten Werktag.

Recht praktisch ist das eingeräumte Widerrufsrecht für Interneteinkäufe. Sie können bei Nichtgefallen den Tischkicker einfach wieder an den Händler zurücksenden und erhalten dann Ihren Kaufpreis erstattet. Tipp: Ein Tischkicker Testsieger von z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Alles in allem bietet so ein Online-Einkauf nur Vorteile.

Test-Übersicht (Testsieger 2020)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Test vorhanden2020
OKO-TESTNein, noch nicht.2020
ETM TestmagazinNein, noch nicht.2020

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.







<< Tischkicker Test / Vergleich 2020



<< Amazon Tischkicker Bestseller ansehen