Testberichte

TUNIRO® Profi Premium Series V im Vergleich

TUNIRO® Profi Premium Series V im Test
Tischfußball ist ein großer Spaß für jung und alt – sei es in der Kneipe oder in den heimischen vier Wänden. Doch die Qualität des Tischkickers muss passen. Der TUNIRO Profi Premium Series V gilt als hervorragender Tischfußballtisch für die Kneipe und Zuhause. Wir haben dieses Lob einem harten Test unterzogen.

Verpackung und Lieferumfang

Der TUNIRO Series V Kicker kommt in fünf Paketen, die sachgerecht verpackt wurden und gut getragen werden können. Im Lieferumfang ist neben einer deutschen Montageanleitung und allem, was man zum Spielen braucht, auch eine Lern-DVD enthalten. Für den Aufbau ist ein gut ausgerüsteter Werkzeugkasten von Vorteil.

Verarbeitung & Qualität

Die Verarbeitung des Tischkickers sieht sehr edel aus. Dies betrifft insbesondere die Ecken des Spielgeräts, die nahtlos hoch gezogen wurden. Bei der Materialqualität hat TUNIRO nicht gegeizt, so kommen beispielsweise Hochdrucklaminat und verchromter Stahl zum Einsatz. Die Spielfiguren wurden ultraschallverschweißt. Der Serues V macht so insgesamt einen sehr wertigen und robusten Eindruck.
81flD3miIoL._SL1500_

Aufbau

Grundsätzlich ist der Aufbau, wenn man einigermaßen handwerklich geschickt ist, nicht kompliziert. Neben dem bereits erwähnten zusätzlichen Werkzeug, das man bereitlegen sollte, müssen allerdings auch noch einige andere Punkte beachtet werden. Zum einen sind einige Elemente sehr schwer, man sollte deshalb lieber zu Zweit (oder sogar zu Dritt) arbeiten. Zum anderen sind die Führstangen etwas kompliziert einzubauen. Wenn man hier nicht sehr präzise arbeitet, haben diese zu viel spiel.

Größe & Gewicht

Platzsparsam ist der TUNIRO Profi Premium Series V Tischkicker nicht eben. Der Tisch ist 1,44 Meter lang, 1,20 Meter breit und 96 Zentimeter hoch. Das Gesamtgewicht des Kickers beträgt etwa 110 Kilogramm. Wir können – aus bitterer Erfahrung – nur dazu raten, den Tischfußball-Kicker bereits dort zu montieren, wo er auch endgültig stehen soll. Das Versetzen des Spielgeräts ist doch ein überschaubares, da sehr anstregendes Vergnügen.

Ausstattung & Funktionen

Der Series V Kicker entspricht dem offiziellen Turnierstandard. Dies gilt für die Größe des Spielfelds ebenso wie für die Bälle und die Figuren. Die Tore werden mit Zählelementen hinter dem eigenen Kasten vermerkt. Das auffälligste Merkmal des Tischkickers ist sein farbenfrohes, futuristisch anmutendes Design. Jenes wirkt aber durchaus stimmig. Beim Spielen besonders positiv fielen die aus Kautschuk ergonomisch geformten Griffe der Führstangen auf. Diese erlaubten einen sehr sicheren Griff und so präzise Spielaktionen auf dem Kicker-Tisch. Die Figuren haben diese ebenfalls hervorragend mitvollzogen. Die Füße sind sehr hochklassig hierfür ausgearbeitet worden.

Stabilität von Korpus und Stangen

Der Korpus vom Premium Series V ist überaus stabil gebaut. Diesbezüglich muss sich kein Nutzer sorgen. Die Stangen können in dieser Disziplin nicht ganz mithalten, hatten in unseren Augen aber eine zufriedenstellende Qualität. Zur ganzen Wahrheit gehört an dieser Stelle auch, dass wir in anderen Produkttests und Rezensionen allerdings sehr wohl gelesen haben, dass es hier Probleme gab. Wir können dies aus eigener Erfahrung jedoch nicht bestätigen. Die Stangen unseres TUNIRO Tischkickers hatten eine angemessene Stabilität.
81pJjlr2MQL._SL1500_

Robustheit

Es ist ein offenes Geheimnis, dass ein Tischkicker sehr robust sein muss, schließlich kann es in den Spielen teilweise doch überaus wild zugehen. Hier gilt im Prinzip das Identische, was wir auch schon über die Stabilität geschrieben haben. Wir waren mit unserem Probemodell im Test bezüglich der Robustheit sehr zufrieden. Und wir haben zu Viert gespielt und waren dabei sehr fordernd. Wir konnten trotzdem nicht einmal Verschleißerscheinungen erkennen. Insbesondere die Beine, auf denen der TUNIRO Profi Premium Series V ruht, machten einen hervorragenden Eindruck. Allerdings haben wir anderorts doch Zweifel an der Robustheit gelesen. Solche Stimmen waren allerdings sehr vereinzelt. Der Großteil anderer Tests und Produktrezensionen kam zum identischen Ergebnis wie wir: Die Robustheit des Tischkickers ist eine der großen Stärken des Spielgeräts.

Das Spielverhalten

Ein paar Sätze über das Spielverhalten des Series V Tischfußballtischs wurden ja bereits in den anderen Kategorien verfasst. Insgesamt hat uns der Kicker auch in dieser Frage sehr überzeugt. Wir haben sowohl geübte Tischfußballer wie auch blutige Anfänger an den Tisch gestellt und sie alle hatten ihren Spaß. Nur für den über zwei Meter großen Kollegen war der Kicker etwas zu tief. Tricks konnte man mit dem Premium Series V ebenfalls sehr gut machen. Wir konnten den Tischkicker nur zwei Wochen auf Herz und Nieren testen und einige Kollegen waren doch traurig, als er wieder zurück musste. Besser kann man das Spielverhalten kaum beschreiben.
71aKD1KlwiL._SL1500_

Kleine Tipp’s

Am Anfang quietschte unser TUNIRO Series V Kicker etwas. Mit etwas Öl an den Schweißpunkten der Führstangen konnten wir dem allerdings hervorragend Abhilfe schaffen. Für Anfänger macht es zudem großen Sinn, einmal alle drei mitgelieferten Ballsorten zu testen, da sich das Spielverhalten doch deutlich ändert.

Vorteile

– Sehr robust
– Hochwertige Materialien
– Ausgezeichnetes Spielverhalten
– Sehr gute Griffe an den Führstangen
– Für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen gut geeignet

Nachteile

– Sehr schwer
– Allein nur mit viel Mühe zu montieren
– Für sehr große Spieler ist das Feld möglicherweise zu tief
– In einzelnen Modellen passt die Verarbeitungsqualität der Stangen möglicherweise nicht
71KP3qJvGdL._SL1500_

Fazit: So wünscht man sich das Preis-Leistungsverhältnis

Der TUNIRO Profi Premium Series V bietet für einen Tischkicker eine hervorragende Qualität und kostet im Gegenzug im Vergleich wenig. Er bietet so ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Echte Nachteile konnten wir bei uns im Test – und nur das können wir ja wirklich seriös bewerten – nicht entdecken. Einzig das hohe Gewicht fiel auf, dafür ist der Tisch aber sehr robust. Und darauf kommt es bei einem Kicker schließlich an. Sehr große Spieler können den Fußballtisch zudem leicht auf einer Platte oder einer vergleichbaren Erhöhung platzieren, um nicht zu weit nach unten greifen zu müssen. Deshalb werten wir auch dies nicht als Nachteil.

Da wir damit nur positive Dinge über den TUNIRO Profi Premium Series V Tischkicker berichten können, geben wir ihm gerne die Bestnote: Fünf von fünf Punkten und eine klare Kaufempfehlung für alle Personen, die endlich einen eigenen Tisch haben möchten.

Video


Tuniro Tischkicker, Cyber mit futuristischem Holzdekor (Auslaufmodell), vormontiert,...
133 Bewertungen
Tuniro Tischkicker, Cyber mit futuristischem Holzdekor (Auslaufmodell), vormontiert,...
  • Korpus (nicht vormontiert) Maße komplett: L 144 x B 120 x H 96...
  • Nahtlos hochgezogene Spielfeld-Ecken Durch ein Eisenkreuz...
  • - geringere Ermüdung der Arme und Handgelenke Material:...
  • TUNIRO ULTRAGRIP Griffe: -Aus umweltfreundlichem Naturkautschuk...
  • Bälle Größe: Ø 35 mm Gewicht: ca. 110kg Durch den bayerischen...

Ähnliche Beiträge